plattig


plattig
plạt|tig <Adj.> (Bergsteigen): (vom Fels) glatt; mit wenig Möglichkeit zum Greifen: -e Grate.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • plattig — plạt|tig (glatt [von Felsen]) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Liste der Orte im Landkreis Rastatt — Die Liste der Orte im Landkreis Rastatt listet die geographisch getrennten Orte (Ortsteile, Stadtteile, Dörfer, Weiler, Höfe, (Einzel )Häuser) im Landkreis Rastatt auf.[1] Systematische Liste Alphabet der Städte und Gemeinden mit den zugehörigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Sarizzo — Innenansicht der Kirche San Giovanni Battista in Mogno, Maggia Gneis und Cristallina Marmor (Entwurf: Mario Botta) …   Deutsch Wikipedia

  • Serizzo — Gneissteinbruch im Maggiatal Gneis und alte A …   Deutsch Wikipedia

  • Schwarzwaldhochstraße — The Schwarzwaldhochstraße, or Black Forest High Street , is the oldest and one of the best known themed drives in Germany. It is a part of the Bundesstraße 500. Route Description The Schwarzwaldhochstraße begins in Baden Baden and rises quickly… …   Wikipedia

  • Acer pseudoplatanus — Bergahorn Bergahorn (Acer pseudoplatanus) Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Albit — und Aegirin (schwarz) aus Narssarssuk bei Igaliku, Grönland Länge des Vergleichsmaßstabs = 1 Zoll (= 2,54 cm) mit Einkerbung bei 1 cm Chemische Forme …   Deutsch Wikipedia

  • Alte Elsterbrücke — 50.492612.1417 Koordinaten: 50° 29′ 33,4″ N, 12° 8′ 30,1″ O f1 …   Deutsch Wikipedia

  • Baden-Baden — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Baden-Badener Rebland — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.